Die CD ist da :)

Feb 13 2016
News/Blog >>

 

Fast ein ganzes Jahr ist ins Land gegangen bis mein Album „Flut und Wind“ fertig war. Unzählige Stunden habe ich im Studio von Michael Bauer verbracht. Wie oft haben wir Sachen aufgenommen und wieder komplett über den Haufen geworfen. Wie lange haben wir am perfekten Sound gebastelt. Auf das Ergebnis bin ich schon ein bisschen stolz und es kann sich echt hören lassen.

Die CD ist so geworden wie ich es mir vorgestellt habe – Eine Gitarre, eine Stimme und sonst nichts. Wer mich mit kompletter Bank kennt, der hat sicher kaum Verständnis für diese Entscheidung, aber ich wollte die Songs möglichst authentisch festhalten. Zehn Songs sind es am Ende geworden und sieben weitere sind als Bonustrack auf der CD gelandet. So manch ein Song hat mich am Ende selbst überrascht und wurde doch nicht als Hidden-Track auf die CD gebracht.

Mit dem Aufnehmen war es aber noch nicht getan. An einer CD hängt noch einiges andere an Arbeit. Wie soll das Cover aussehen? Digipack oder doch einfache CD-Hülle? Fragen über Fragen und natürlich auch etwas Bürokratie. Ein digitaler Vertrieb muss organisiert werden und natürlich möchte auch die Gema entsprechende Gebühren sehen. Das ist eigentlich ganz lustig, denn ich musste erstmal an die Gema zahlen um das Geld dann wieder zurück zu bekommen. Natürlich muss man auch etwas Werbung machen. Aber ich habe mir von Anfang an vorgenommen den Leuten nicht ganz so extrem auf die Nerven zu gehen.

Besonders gefreut hat es mich, dass die Wetterauer Zeitung heute, zum Verkaufsstart, einen größeren Artikel veröffentlicht hat. Jürgen Wagner hat sich meine CD genaustens angehört und analysiert. Ich hoffe nur, dass mein Chef nicht sauer ist wegen dem besonders herausgestellten Liedzitat aus gefällt mir. Insgesamt ein sehr gelungener Artikel. Ich finde es gut, dass die WZ lokale Künstler im Rahmen ihrer Möglichkeiten so gut wie möglich unterstützt.

An dieser Stelle möchte und MUSS ich mich nochmal bei allen bedanken, die mir Mut zu diesem Projekt gemacht haben und mich auf dem Weg dorthin unterstützt haben. Ob es ein unterstützender Facebookpost, das Probehören der Aufnahmen, das Abmischen der Aufnahmen selbst oder der Artikel waren – DANKE! Den meisten von Euch habe ich schon eine CD zukommen lassen oder Euch eine versprochen. Wen ich jemanden vergessen habe tut mir das sehr leid, ihr habt ja meine Nummer ;)

Die CD ist ab sofort in meinem kleinen Shop, bei der Buchhandlung Bindernagel in Friedberg und bei Uhren Frank Optik in Wölfersheim erhältlich. Wer es lieber digital mag, der bekommt sie natürlich auch in iTunes. Auf die großen Onlineshops und den "regulären" Handel müsst ihr aber noch etwas warten. Ihr könnt die CD bis zum Sommer über den regulären Plattenhandel bestellen.

Zurück